Menüservice

Menüservice

Menüservice
>>>> Der aktuelle Speiseplan als PDF <<<<<

Sollte der aktuelle Speiseplan aus technischen Gründen mal nicht vorhanden sein, dann befindet sich dieser am Ende der Seite unten als erste PDF Datei unter ,,Artikeldokumente" Einfach Doppelklick und der aktuelle Speiseplan erscheint!
Vielen Dank!

Bestellen Sie ganz einfach und unkompliziert über unseren Bestellschein! (natürlich auch jederzeit gerne per Email).


>>>>> Bestellschein <<<<<



Kleiner Tipp: Den Speiseplan für die folgende Woche finden Sie ganz unten, am Ende dieser Seite. Einfach runterscrollen!


Infos


Das Menüangebot der Bergischen Landküche ist wie immer stark in Preis und Leistung und dabei ganz einfach zu buchen! An jedem Tag stehen ihnen leckere Menüs zur Auswahl, die sie auswählen und bei uns bestellen können. Das fertige Menü kann dann an 365 Tagen im Jahr direkt bei uns in der Bergischen Landküche abgeholt werden! An vielen Tagen im Jahr bieten wir darüber hinaus auch einen Lieferservice an. Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir aus wirtschaftlichen Gründen nur Festkunden mit Belieferungsvertrag anfahren können (Belieferungsvertrag siehe unten).

Für unsere Lieferkunden möchten wir an dieser Stelle noch einen wichtigen Hinweis geben: das für uns zuständige Finanzamt hat noch einmal deutlich gemacht, dass wir unser Menü nur dann zu den ermäßigten Mehrwertsteuersätzen von 7 % an Sie verkaufen dürfen, wenn (außer der eigentlichen Lieferung) KEINERLEI weiter Dienstleistungen durch uns ausgeführt werden. Ansonsten sei der erhöhte Mehrwertsteuersatz von 19 % anzusetzen – was zu einer Preiserhöhung um 12 % führen würde. Für Kunden die das Essen auf den Tisch angerichtet haben möchten (oder vergleichbare Leistungen) bedeutet dies, dass zwingend die Menülieferung MIT Service zu wählen ist (dann mit 19 % MwSt.). An Sonn- und Feiertagen kann eine Belieferung über unseren Pflegedienst Lepperhammer mobil angeboten werden, sofern dort ein Mittagseinsatz gebucht wird (gilt natürlich auch für andere Pflegedienste).


Gerne können Sie an Freitagen oder vor Feiertagen auch einfach zwei Menüs im Bestellschein ankreuzen und bestellen – dann haben Sie auch am Wochenende oder an Feiertagen ein Menü im Haus. Die Abrechnung erfolgt gesondert über die Einzelmenüabrechnung mit 7,99 EUR/brutto. Ohne zusätzliche Kosten für den Bringdienst versteht sich.


Erst kurz vor der Auslieferung werden die Menüs in unserer Küche in spezielle Thermoboxen verpackt, die das Essen frisch und warm halten. Sie haben nun die Wahl, ob sie die Menüs selbst bei einer unserer Ausgabestellen abholen möchten oder unseren Bringservice in Anspruch nehmen.




Preise für das Kalenderjahr 2019

Variante 1

Menülieferung ohne Service Werktags (Mo.-Fr.):   184,99 EUR /Monat
° Pauschalpreis
° Belieferung Montag bis Freitag (nicht am Wochenende oder an Feiertagen)
° inkl. 7 % MwSt.
° Lieferung bis vor die 1. Haustür
° Abholung des sauberen Geschirrs vorangegangener Lieferungen

____________________________________________________________________________________________

Variante 2

Menülieferung mit Service Werktags (Mo.-Fr.):     224,99 EUR /Monat
° Pauschalpreis
° Belieferung Montag bis Freitag (nicht am Wochenende oder an Feiertagen)
° inkl. 19 % MwSt.
° Lieferung bis an den Tisch, verzehrfertige Bereitstellung und Rücknahme
   des verschmutzten Geschirrs vorheriger Lieferungen

____________________________________________________________________________________________
 
Variante 3

Einzelmenü ohne Bringdienst: 7,99 EUR
° inkl. 7 % MwSt.
° 365 Tage im Jahr auf Vorbestellung möglich
° Abholung in einer unserer Ausgabestätten




--> Bitte setzen Sie sich zeitnah mit uns in Verbindung um die gewünschte Versorgungsart festzulegen. Dies bitte formlos und schriftlich einfach dem Fahrer der Bergischen Landküche mitgeben, oder gerne auch per Post oder Mail.



Für die Verpackung unserer Menüs nutzen wir ausschließlich hochwertige Thermoboxen. Diese sind aufgrund ihrer hohen Wärmehaltequalität entsprechend teuer, so dass zusammen mit Geschirr, etc. unser eigener Einkaufspreis über 75,00 EUR netto liegt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei erstmaliger Menüausgabe eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 75,00 EUR berechnen müssen!


Ebenfalls aufgrund der sehr hohen Anschaffungskosten sind wir gezwungen verloren gegangene oder zerstörte Boxen/Geschirr in Rechnung zu stellen. Dabei legen wir folgende Bruttopreise zugrunde: Thermobox 49,95 EUR; Teller (groß) 16,00 EUR; Salat-/Dessertschalen je 8,00 EUR, Deckel für Teller (groß) 18,00 EUR; Deckel für Salat-/Dessertschalen je 9,00 EUR. - Dabei handelt es sich um unsere reinen Selbstkosten!


In diesen Boxen kommt das Menü frisch und warm bei Ihnen an: